ALLGEMEINES | GESPRÄCHSVERLAUF | GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

MEINE LEISTUNGSVERGÜTUNGEN IM EINZEL- UND MEHRPERSONENSETTING SIND ......

Meine Beratungsgespräche mit Einzelpersonen dauern in der Regel 90 Minuten. Dadurch erhalten KlientInnen ausreichend Zeit um Lösungsstrategien, andere Sichtweisen für ihre Anliegen in ihrem Tempo zu erarbeiten. Erfahrungsgemäß ist das jene Zeitspanne in der man noch ausreichend gut konzentriert und gut im Tun vorankommen kann.

Nach Wunsch können sowohl kürzere Zeiteinheiten von 50 Minuten als auch längere Zeiteinheiten über 90 Minuten für Einzelberatungsgespräche in Anspruch genommen werden. Dies bedarf einer vorab individuellen Vereinbarung.

Meine Beratungsgespräche mit Paaren und Familien dauern in der Regel 90 Minuten. Das ist jene kürzeste Zeit in der man noch sinnvoll im Mehrpersonensetting an Lösungsstrategien arbeiten kann. Es besteht auch hierbei die Möglichkeit wunschgemäß längere Zeiteinheiten zu vereinbaren.

____________________________________________________________________________________________

ERSTGESPRÄCH | VERLAUF | ......

Nachdem wir telefonisch | per e-mail einen Termin für unser Erstgespräch vereinbart haben, werden wir uns persönlich kennenlernen, sodass ich mir einen ersten Überblick über Ihr Anliegen, Ihre Beweggründe machen kann und Sie die Möglichkeit vorfinden sich einen Eindruck über mich und meine Arbeitsweise zu erlangen. So gesehen dient das Erstgespräch dem gegenseitigen Kennenlernen und bildet die Basis für mögliche Folgegespräche. Nun kann es sein, dass aus unterschiedlichen Gründen, beispielhaft benötigen Sie explizit spezielle Informationen, Ratschläge rund um eine Thematik, die keine Folgegespräche erfordern oder ich komme aufgrund unseres Gespräches zum Entschluss, dass ich Sie in Ihrem Anliegen nicht bestmöglich unterstützen kann oder es passt ganz einfach unsere Beziehungsebene nicht oder ......, keine weiterführenden Gespräche sinnvoll sind, diese nicht zustande kommen. Jedenfalls gebe ich Ihnen in diesem Falle zum Abschluss unseres Gespräches Empfehlungen für weitere Schritte, dir für Sie förderlich sind. Aus diesem Grunde ist es fair, dass ich Ihnen das Erstgespräch zum gleichen Preis wie die Folgegespräche verrechne. Sollten dennoch weiterführende Gespräche zustande kommen, so verrechne ich Ihnen das erste Folgegespräch zum halben Preis.

 ____________________________________________________________________________________________

DAUER | FREQUENZ | WOCHENENDE ......

Die Dauer und Frequenz der Beratungs- oder Therapiegespräche orientiert sich an Ihnen, an Ihrem Anliegen, dessen Art und Schwere und ist deswegen unterschiedlich und individuell. Soll heißen, dass die Gesprächsdauer so kurz wie möglich und so lange wie nötig aber in regelmäßigen Intervallen erfolgen wird.

Oftmals ist der Berufsalltag zu hektisch und stressig, sodass Sie während der Woche für Beratungs- oder Therapiegespräche keine Zeit haben. In diesem Falle biete ich Ihnen Beratungsstunden auch am Wochenende, nach Vereinbarung, an. Die Kosten sind dabei zu erfragen.

____________________________________________________________________________________________

VERSCHWIEGENHEIT ......

Die anvertrauten und|oder bekannt gewordenen Inhalte unserer Gespräche unterliegen selbstverständlich der absoluten Verschwiegenheit gemäß des Psychotherapiegesetzes § 15 sowie der Gewerbeordnung in der geltenden Fassung [2002] Lebens- und Sozialberatung § 119 und § 257.

____________________________________________________________________________________________

ABSAGE | TERMINVERSCHIEBUNGEN ......

Absagen und Terminverschiebungen können bis 48 Stunden vor dem ursprünglich vereinbarten Termin kostenfrei entgegen genommen werden. Absagen, die innerhalb der letzten 48 Stunden oder gar nicht erfolgen sind kostenpflichtig. Ich bitte dahingend um Verständnis. Der Gesetzgeber spricht in diesem Fall von meiner "Dienstleistungsbereitschaft", die vorhanden war und bezahlt werden muss.


 SPEZIALLFÄLLE | SONDERTARIFE | HAUSBESUCHE

WELCHE PERSONEN MEINE ICH, SOLLEN DAMIT ANGESPROCHEN WERDEN ......

Jugendliche deren Eltern ein niedriges Einkommen haben

AlleinerzieherInnen mit einem niedrigen Einkommen

Ältere Menschen mit einem niedrigen Einkommen | Pension

Erwerbslose Menschen

Menschen in schwierigen Lebenssituationen, die dringend Hilfe benötigen, ......

[...... finanziell sich eine notwendige Beratung oder Psychotherapie zurzeit nicht leisten können]

......

In diesem Sinne möchte ich all jene Personen, die aktuell zu einer solchen Personengruppe gehören, ermutigen nicht auf die Beratungs- oder Therapiegespräche zu verzichten, sondern nach einem für sie passenden, ermäßigten Sondertarif zu fragen!

Des Weiteren biete ich auf Anfrage auch Hausbesuche an, wobei die anfallenden Kosten, abhängig auch von Ihrer Örtlichkeit, individuell vereinbart werden!


 KOSTEN

BERATUNGS- | THERAPIEGESPRÄCHE | COACHING | SEMINARE ......

Die Kosten für meine Dienstleistungen sind jeweils individuell zu erfragen. Ich bitte um Verständnis, dass ich aufgrund der Beratungsvielfalt keine konkreten Angaben vorweg geben kann. Als erste Orientierung für meine Leistungsvergütung dienen die nachfolgenden Richtlinien der differenzierten Gesprächsangebote. Je nach Anliegen und Auftragsklärung kann ich Ihnen im persönlichen Erstgespräch näher dazu Auskunft geben.

[Richtline | Therapiegespräche]

Für Einzelgespäche [Therapiegespräche] im Ausmaß von einer Einheit [50 Minuten] gilt als Richtwert ein Stundensatz von € 60.-, wovon ich freiwillig [ich bin Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervison und aufgrund dessen können Sie bei Ihrer Krankenkassa nicht um Kostenzuschüsse für die Therapie ansuchen] bereits einen "Kostenzuschuss" von € 20.- [Krankenkassen gewähren bei Vorliegen einer krankheitswertigen Störung laut ICD 10 einen Kostenzuschuss von zumindest € 21,80.-] abgezogen habe, wenn wir keinen Sondertarif vereinbart haben.

[Richtline | Beratungen | Coaching]

Für Einzelgespräche [Beratung | Coaching] im Ausmaß von einer Einheit [50 Minuten] gilt als Richtwert ein Stundensatz von € 80.-

[Richtline | Seminare | Vorträge | ......]

Die Kosten für gewünschte Seminare sind stets persönlich oder per e-mail zu erfragen und sind vom Thema, der Anzahl an SeminarteilnehmerInnen, der Dauer sowie der Örtlichkeit abhängig. Des Weiteren biete ich selbst Seminare und Vorträge zu unterschiedlichen Themen an, wobei die Inhalte, die Termine und die Kosten dazu im Untermenü von "Informationen" ersichtlich sind.