SYSTEMISCHE EINZELTHERAPIE

 

WANN IST SYSTHEMISCHE PSYCHOTHERAPIE SINNVOLL ......

Sie erleben zurzeit eine erdrückende oder unerträgliche Lebenszeit, inder Stress, Belastungen, Angst oder andere Problematiken dominieren, Sie keine Bewältigungsmechanismen mehr erkennen und Sie dadurch in Ihrer Kompetenz, das Leben selbstständig gestalten zu können, bedroht sind.

In solchen oder ähnlichen Fällen biete ich Ihnen in der Psychotherapie den dafür nötigen (Lösungs-) Raum und die dafür erforderliche Zeit - die Möglichkeit in einem geschützen Rahmen - über Ihre Anliegen zu sprechen.

Die Psychotherapie findet in einem geschützten, neutralen Rahmen statt, in der Sie die Möglichkeit vorfinden wieder neue Lebenskraft zu erlangen und andere Blickwinkel für Ihre Anliegen zu bekommen. In den Sitzungen, die der Verschwiegenheit unterliegen, erfahren Sie einen respektvollen, wertschätzenden Umgang. Sie und Ihre Anliegen, gleich welcher Art, werden ernst genommen!

Meine Offenheit für alle geschlechts- und altersneutralen Themen die Sie in der Psychotherapie bearbeitet haben wollen sowie meine ressourcen- und lösungsorientierte Arbeitsweise, bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Lebenssituation entsprechend in Ihrem Tempo positiv zu verändern.

 

In diesem Sinne ......

Psychotherapie ist förderlich Ihren Leidensdruck zu lindern, neue Sicht- und Denkweisen zu entwickeln, neue Lebenswege zu entdecken.

____________________________________________________________________________________________ 

 

PSYCHOTHERAPEUTISCHE ANLIEGEN KÖNNEN SEIN

 

ÄNGSTE | ZWÄNGE | PANIKATTACKEN

PSYCHOSOMATISCHE BESCHWERDEN

BEZIEHUNGSSCHWIERIGKEITEN

......

____________________________________________________________________________________________ 

 

MEINE SPEZIALGEBIETE IN DER SYSTEMISCHEN PSYCHOTHERAPIE

 

STRESS- | BURNOUT

DEPRESSIONEN - ÄNGSTE - PANIKSTÖRUNGEN

LEBENSKRISEN

PSYCHOSOMTISCHE BESCHWERDEN

CHRONISCHE ERKRANKUNGEN - "SELTENE ERKRANKUNGEN"