SYSTEMISCHE FAMILIENTHERAPIE

 

WANN IST SYSTEMISCHE FAMILIENTHERAPIE SINNVOLL ......

Familien sind besondere und wichtige "Wohlfühloasen" in unserer Gesellschaft, in der Familienmitglieder intensivste zwischenmenschliche Begegnungen erleben und miteinander Werte aufbauen können. Familien sind einzigartig, wundervoll, aufregend, unberechenbar und stellen im Normalfall einen geschützten, sozialen Raum dar, indem alle Familienmitglieder sich angemessen entwickeln und wachsen können. Familien bieten Liebe, Geborgenheit, Lebensfreude, Fürsorge, Sicherheit und somit einen unverzichtbaren Rückhalt im eigenen Leben. Familien machen das Leben lebenswert!

Familien stellen einen hohen, wenn nicht den höchsten, Stellenwert eines Menschen dar. Oftmals verliert dieses "Idealbild", das von allen Familienmitgliedern getragen wird, aus unterschiedlichen Gründen an wunderbarem Glanz, an essentieller Substanz - eine Idealisierung existiert trotz tiefer Sehnsucht, oftmals nur in den Köpfen der Menschen und wird nicht oder kann nicht gelebt werden.

Unterschiedliche interne und externe Einflußgrößen und Störfaktoren können das Familiengefüge aus dem Gleichgewicht geraten lassen - aus Konflikten entstehen Krisen. Sie tun gut daran, wenn Sie in solchen Fällen professionelle Hilfe, in Form von Therapiegesprächen, in Anspruch nehmen.

 

FAMILIENTHEMEN KÖNNEN SEIN

 

ELTERN - KIND - KONFLIKTE

KIND - SCHULE - KONFLIKTE

GENERATIONENKONFLIKTE

BEZIEHUNGSSCHWIERIGKEITEN

FRIEDEN MIT DEN ELTERN FINDEN

......

 ____________________________________________________________________________________________

 

IN SOLCHEN ODER ÄHNLICHEN THEMATIKEN - RUND UM DIE FAMILIE - BIETE ICH IHNEN GERNE THERAPIEGESPRÄCHE AN

 

ELTERN - KIND - SCHULE - KONFLIKTE

LEBENSVERÄNDERUNGSKRISEN

VERLUSTKRISEN

[SCHEIDUNG - TRENNUNG - TRAUER - ARBEITSPLATZVERLUST]

BEZIEHUNGSSCHWIERIGKEITEN | STRESS IN DER FAMILIE

GENERATIONENKONFLIKTE

FRIEDEN MIT DEN ELTERN FINDEN

SONSTIGE SCHICKSALSSCHLÄGE