SYSTEMISCHE PAARTHERAPIE

 

WANN IST SYSTEMISCHE PAARTHERAPIE SINNVOLL ......

[Ein chronologischer Abriss in der Familienentwicklung der Krisenpotentiale in sich birgt]

Jung verliebte Paare finden zueinander. Paare betreten Neuland, indem sie sich erst zurechtfinden müssen. Sie müssen sich von der Herkunftsfamilie, im Sinne von ablösen, trennen. Das Verhältnis zu den Eltern und|oder Schwiegereltern kann schwierig sein. Zudem wird oftmals der langersehnte Kinderwunsch - das erste Kind wird geboren - erfüllt. Demzufolge muss sich das System der Paarbeziehung ändern, da neue Rollen - die der Mutter und die des Vaters - das Familiengeschehnis prägen. Diese Rollenerwartungen - Elternpflichten - sollen erfüllt und erlernt werden. Gleichsam soll aber auch der Alltag im Beruf bewältigt werden. Verantwortungen, Verpflichtungen, Erwartungen bedeuten unter Umständen für die Paare Druck- und Stress - sie sind ganz einfach mit den Aufgaben, die auf sie zukommen, überfordert. Vielleicht gibt es zu all dem noch finanzielle Nöte. Erste Konfliktpunkte entstehen - ein Nährboden für Krisen.

Aus den Kindern, die die Paare groß gezogen haben, werden Jugendliche, junge Erwachsene, die versuchen sich selbst von den Eltern abzulösen. Das letzte Kind verlässt das Haus und die Paarbeziehung wird einer neuerlichen Prüfung unterzogen. Midlife Crises, Pension, Alter, Krankheiten und Tod sind weitere Phasen in der Familienentwicklung mit denen Paare konfrontiert werden [können].

Ein weiteres Risiko für eine Paarkrise birgt die Gefahr des Scheiterns der Paarbeziehung in Form einer ausgelösten Scheidung, einer Trennung. Eine Krise auf die niemand vorbereit ist!

 

PAARTHEMEN KÖNNEN SEIN

 

FREIHEIT - AUTONOMIE - GEMEINSAMKEIT

NÄHE - DISTANZ

UMGANG MIT UNTERSCHIEDLICHEN BEDÜRFNISSEN

ZUSAMMENBLEIBEN - SCHEIDUNG - TRENNUNG

LIEBE - SEXUALITÄT

HERAUSFORDERUNG UNTERSCHIEDLICHE BEZIEHUNGSKONSTELLATIONEN

......

 ____________________________________________________________________________________________

 

IN SOLCHEN ODER ÄHNLICHEN THEMATIKEN BIETE ICH IHNEN GERNE THERAPIEGESPRÄCHE AN

 

KRISEN IN DER PARTNERSCHAFT

EHE- | PAARKONFLIKTE

SCHEIDUNG - TRENNUNG - NEUBEGINN

LEBENSVERÄNDERUNGEN